Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel

Mittwoch, 19. Januar 2022

Let's get loud! Tag der Elementarbildung 24. Jänner

Bildung beginnt im Kindergarten. Die Stärkung der Elementarpädagogik ist daher eines meiner wichtigsten bildungspolitischen Anliegen! Das größte Problem in diesem Bereich ist leider der Fleckerlteppich an Zuständigkeiten und Regelungen. Umso wichtiger ist es, dass endlich eine schlagkräftige Lobby für die Elementarpädagogik entsteht.


Unter dem Motto "Let's get loud" veranstaltet das Netzwerk Elementarbildung Österreich (NEBÖ) am kommenden Montag, 24. Jänner, einen Aktionstag. "Jammern war gestern, jetzt heißt es: aktiv werden!" Es gibt Veranstaltungen und öffentliche Aktionen in allen Bundesländern. Die zentralen Forderungen decken sich mit unseren politischen Vorhaben: Wir brauchen bundesweit einheitliche Standards für Kindergärten, eine Ausbildungsoffensive für Pädagog:innen, mehr Personal, kleinere Gruppen, bessere Arbeitsbedingungen, eine Ausweitung des Angebots, und ingesamt mehr Ressourcen. Genau darüber finden demnächst Verhandlungen zwischen Bund und Ländern statt. Wir müssen den politischen und gesellschaftlichen Druck aufrechterhalten, damit hier ein gutes Ergebnis herauskommt!

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.

Deine Meinung zählt

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmst du zu, dass dein Kommentar auf dieser Website veröffentlicht werden darf.
Weitere Newsbeiträge
Bitte erlauben Sie funktionale Cookies um diesen Inhalt anzuzeigen